Der von hier

Die Bewerbungsfrist für das 36. Parlamentarische Patenschafts-Programm 2019/2020 hat begonnen. Ab sofort können sich Schüler und junge Berufstätige bis zum 14. September für ein Stipendium des Deutschen Bundestags für ein Auslandsjahr in die USA bewerben.

In den USA zur Schule gehen oder arbeiten, viele neue Erfahrungen sammeln und als „junge Botschafter“ die politischen und kulturellen Werte des eigenen Landes vermitteln. All dies können Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende und junge Berufstätige im Rahmen des Parlamentarischen Partnerschafts-Programm (PPP) erleben.

Das Austauschprogramm ist ein gemeinschaftliches Projekt des Deutschen Bundestages und des Kongresses der USA und wurde 1983 ins Leben gerufen. Es bietet jungen Menschen aus Deutschland und den USA die Chance nicht nur neue Schul- oder Arbeitserfahrungen zu sammeln, sondern auch als Mensch zu wachsen.

Während ihres einjährigen Aufenthaltes in den USA leben die Stipendiaten in Gastfamilien. Die Schülerinnen und Schüler besuchen eine Highschool, die jungen Berufstätigen können auf ein College gehen und anschließend ein Praktikum in einem amerikanischen Betrieb absolvieren.

Das PPP steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und das Stipendium umfasst die Kosten für Reise, Vorbereitung und Betreuung sowie notwendige Versicherungen. Zusätzlich wird jedem Stipendiaten ein Bundestagsabgeordneter zur Seite gestellt der den Auslandsaufenthalt als parlamentarischer Pate begleitet.

Matern von Marschall lädt alle interessierten jungen Menschen dazu ein, sich für das Stipendium zu bewerben und die Möglichkeit zu nutzen, die US-amerikanische Kultur, die Politik und den Alltag kennen zulernen, sowie sich einzubringen und persönlich weiterzuentwickeln. „In den vergangenen Jahren haben schon zahlreiche Schüler meines Wahlkreises diese Gelegenheit genutzt. Die Rückmeldungen und Erfahrungsberichte waren stets sehr positiv und die Schülerinnen und Schüler berichteten von einer prägenden Erfahrung, die sie niemals missen möchten“ so von Marschall.

Die Bewerbungsphase für das Austauschjahr 2019/2020 hat Anfang Mai begonnen und geht bis zum 14. September 2018. Interessierte Schülerinnen und Schüler sowie Auszubildende und junge Berufstätige können sich ganz einfach online bewerben. Alle wichtigen Informationen zum Parlamentarische Patenschafts-Programm und zur Bewerbung finden Sie auf der Website www.bundestag.de/ppp.

Bildquelle: Deutscher Bundestag/Referat WI 4 (Internationale Austauschprogramme)

Newsletter-Abo!

Möchten Sie mehr über meine Arbeit erfahren? Abonnieren Sie meinen monatlichen Newsletter und erhalten Sie die neuesten Nachrichten zuerst!

Folgen Sie mir