Der von hier

Matern von Marschall besucht Freiburger Fußballschule

Der CDU-Bundestagsabgeordnete hat die Freiburger Fußballschule besucht. Begrüßt wurden die Gäste von SC-Präsident Fritz Keller und dem Leiter Andreas Steiert und Tobias Schätzle. Gemeinsam mit den CDU-Stadträten Martin Kotterer, Hermann Aichele und Marvin Wolf, besichtigte von Marschall die Einrichtung und zeigte sich beeindruckt von der modernen Ausstattung. „Nachwuchsarbeit ist eine zentrale Charaktereigenschaft des SC Freiburg. Als erste Profimannschaft in Deutschland hat sich der SC Freiburg als Ausbildungsverein positioniert. Die Bedeutung von qualifizierter und nachhaltiger Talentförderung ist ein elementarer Bestandteil der Strategie, die darauf abzielt, Freiburg als Bundesligastandort zu festigen. Ich, als großer Fan des SC Freiburg bin für die hervorragende Arbeit in dieser Schule sehr dankbar und wünsche dabei weiterhin gutes Gelingen”.

Freiburger Fussballschule Schuhe 2-web Freiburger Fussballschule-web Fussballschule auf der Tribüne-web

 

Newsletter-Abo!

Möchten Sie mehr über meine Arbeit erfahren? Abonnieren Sie meinen monatlichen Newsletter und erhalten Sie die neuesten Nachrichten zuerst!

Folgen Sie mir