Der von hier

 

Aufgrund der sich zuspitzenden Lage und der stark steigenden Zunahme von Corona-Infektionen in Baden-Württemberg wurden am Montag, 16. März neue Maßnahmen vereinbart. Damit Sie als Unternehmen in dieser schwierigen Situation schnell einen kompetenten Ansprechpartner für Ihre Fragen finden, habe ich Ihnen eine Übersicht von möglichen Kontaktstellen zusammengestellt.

Übersicht der Ansprechpartner für Unternehmen zu Maßnahmen gegen Coronavirus

Die Maßnahmen gegen eine schnelle Ausbreitung des Coronavirus wurden in den vergangenen Tagen und Wochen situationsbedingt stetig angepasst. Ziel war und ist es dabei immer, die Ausbreitungsgeschwindigkeit des Virus zu bremsen und die Handlungsfähigkeit unseres Gesundheitssystems zu erhalten. Die Bundesregierung und die Regierungschefs der Bundesländer haben am 16.03.2020 weitere Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Bereich angesichts der Corona-Epidemie in Deutschland vereinbart.

Die Maßnahmen haben dabei auch weitgehende Auswirkungen auf das öffentliche Leben und unsere Wirtschaft. Gerade wir in Südbaden, in einer Region, die geprägt ist vom Tourismus, vom grenzüberschreitenden Waren- und Personenverkehr und von vielen starken klein- und mittelständischen Unternehmen, sind davon besonders betroffen.

 

Die korrespondiere Rechtverordnung nach dem Informationsschutzgesetz können Sie auf der Webseite der Landesregierung Baden-Württemberg abrufen.

https://www.baden-wuerttemberg.de/de/service/presse/pressemitteilung/pid/landesregierung-beschliesst-massnahmen-gegen-die-ausbreitung-des-coronavirus/