Der von hier

Am Dienstag, den 16.10.2018 begrüßte der Bundestagsabgeordnete für den Wahlkreis Freiburg,  Matern von Marschall (CDU), zwei Klassen mit über 50 Schülerinnen und Schülern der Emil-Thoma-Realschule aus Freiburg im Deutschen Bundestag. Bevor die Schulklassen mit ihrem Abgeordneten ins Gespräch kamen, erhielten die Schülerinnen und Schüler auf der Besuchertribüne im Plenarsaal des Deutschen Bundestages vom Besucherdienst eine Einführung in die Arbeitsweise des Parlaments.

Im Anschluss nahm sich Matern von Marschall zwischen den Arbeitsgruppensitzungen eine Stunde Zeit, um mit den jungen Menschen über seine Arbeit in Berlin und für den Wahlkreis zu sprechen. Die Interessierten Schülerinnen und Schüler stellten dabei viele Fragen: Wie kann die Migration gesteuert werden? Wie sieht die Arbeit der Zukunft aus? Und wie kann unser Rentensystem zukunftsfest gemacht werden? Auch speziell zur Sicherheitslage in Freiburg kamen viele Fragen der interessierten Schulklassen. Nach dem Gespräch mit Ihrem Abgeordneten verbrachten die Schülerinnen und Schüler und ihre Lehrer noch einige Zeit auf der Dachterrasse des Reichstagsgebäudes und erkundeten bei einem Gang in der Kuppel die Stadt Berlin von oben.

Newsletter-Abo!

Möchten Sie mehr über meine Arbeit erfahren? Abonnieren Sie meinen monatlichen Newsletter und erhalten Sie die neuesten Nachrichten zuerst!

Folgen Sie mir