Der von hier

Keine Abschiebung

„Ich freue mich sehr darüber, dass Familie Diab nun bei uns bleiben kann und die Zuständigkeit zur Überprüfung des Asylverfahrens in deutschen Händen liegt. Der Einsatz der vielen Unterstützer, meiner Kollegen und Kolleginnen sowie mein persönliches Engagement haben sich gelohnt!“, so Matern von Marschall zur positiven Entscheidung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge.

Die aus Syrien stammende Familie ist überaus gut integriert in Freiburg und kann nun aufatmen. Nach ausführlichen Gesprächen mit der Familie unter Einbeziehung der engagierten Unterstützer, wie Frau Wierer und Herrn Wiemers, sowie des Petitionsausschusses des Bundestages, hat die Familie Diab die positive Meldung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge erreicht. Nach erneuter Prüfung entschied das Bundesamt, die Zuständigkeit für die Durchführung des Asylverfahrens nach Art. 17 Abs 2 Dublin-Verordnung zu übernehmen.

Mehr zum Thema

Artikel aus der Badischen Zeitung.