Der von hier

Beim Rundgang mit Frau Annette Theobald, der Vorstandsvorsitzenden der Freiburger Tafel, konnte ich einen umfassenden Einblick in die wirklich fantastische Arbeit der Freiburger Tafel erhalten.

Mein Dank gilt all den ehrenamtlichen Helfern ohne deren freiwilliges Engagement und deren Unterstützung es nicht möglich wäre, viele noch verwertbare Lebensmittel an bedürftige Kunden zu bringen. Ein herausragender Verein, welcher eine wichtige Arbeit in der Stadt Freiburg leistet.

Informationen zur Freiburger Tafel:

  • circa 200 ehrenamtliche Helfer; ein Drittel der Ehrenamtlichen helfen im Fahrdienst
  • 2.560 Haushalte werden von der Freiburger Tafel versorgt, im Jahr 2016 circa 800 Neukunden.
  • Insgesamt 3600 Erwachsene + 2350 Kinder = 5950 Personen
  • Kunden kommen aus 60 Nationen
  • Durchschnittlich 350 Haushalte kaufen täglich ein
  • circa 62 t Lebensmittel werden pro Monat von unseren Kühlfahrzeugen eingesammelt; würde man die grünen Klappkisten übereinander stapeln wäre der Turm elfmal so hoch wie das Freiburger Münster
  • monatlich legen die drei Fahrzeuge für das Einsammeln der Lebensmittelspenden circa 5.100 km zurück

Weitere Informationen finden Sie hier: