Der von hier

Sehr geehrte Damen und Herren,

in der vergangenen Woche haben schwere Terroranschläge die belgische Hauptstadt Brüssel erschüttert. Angesichts der vielen Opfer und Verletzten fällt es schwer, zur Normalität zurückzukehren. Mein Mitgefühl gilt den Angehörigen der Opfer und Verletzten.

Dennoch gibt es auch Gutes zu berichten:

Ich freue mich sehr, dass sowohl der Freiburger Stadttunnel, als auch der Weiterbau des zweiten Abschnitts der B 31 West in den vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans eingestuft wurden.

Im Europäischen Rat hat Angela Merkel einen wichtigen Verhandlungserfolg mit der Türkei zur Reduzierung der Flüchtlingsströme erringen können. Diese und viele weitere spannende Eindrücke konnte  mein Praktikant Nicolas Hartmann sammeln. Er unterstützt mich und mein Berliner Team seit Anfang der letzten Sitzungswoche in Berlin.

In meinem Wahlkreis habe ich mit zahlreichen interessierten Zuhörern über die Bedeutung des Schengenraumes für den europäischen Binnenmarkt diskutiert.

Weitere Informationen finden Sie hier: Newsletter 03 2016.

 

Herzliche Grüße

Ihr Matern von Marschall

 

Newsletter-Abo!

Möchten Sie mehr über meine Arbeit erfahren? Abonnieren Sie meinen monatlichen Newsletter und erhalten Sie die neuesten Nachrichten zuerst!

Folgen Sie mir